Erste Schritte mit der OrthoGun 2.0

Wir gratulieren Ihnen zum Kauf der OrthoGun und freuen uns Ihr Begleiter zu mehr Leistung, schneller Regeneration und weniger Schmerzen zu sein.

Hier sehen Sie die wichtigsten ersten Schritte im Umgang mit deiner OrthoGun.

Los geht's

Die OrthoGun Batterie kommt schon teils geladen an, sodass Sie sie sofort einsetzen können. 

1. Aufsatz bis zum Anschlag fest reindrücken.

2. Knopf drücken, bis das Licht angeht.

3. Wenn die OrthoGun läuft die Finger nicht zwischen Aufsatz und Schaft stecken.

Um nun die Batterie vollständig zu laden, sollten Sie nun die OrthoGun mindestens 3 Stunden am Netzteil lassen.

Aufsätze

Der Flache

Zur allgemeinen Anwendung bei großen Muskelgruppen.

 

Der Kegel

Zur punktgenauen Behandlung von Muskeln, Triggerpunkten und kleinen Muskelbereichen (Füße, Handgelenke usw.)

 

Die Kugel

Für große Muskelgruppen (Oberschenkel, Gesäßmuskeln usw.)

Die Gabel

Für mittelgroße Muskelgruppen (Halswirbelsäule, Waden usw.)

Metall Rund

Leicht zu reinigen. Geeignet bei Anwendungen bei mehreren Personen.

 

Metall Flach

Leicht zu reinigen. Geeignet bei Anwendungen bei mehreren Personen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen